VOICE4AFRICA macht sich für AMREF-Spendenaufruf für Corona-Impfungen in Afrika stark

Als unabhängige afrikanische Nichtregierungsorganisation (NGO) verfolgt AMREF das Ziel, lokale Strukturen zu stärken und eine bessere Gesundheitsversorgung in Afrika zu ermöglichen. Afrika wurde von der Corona-Pandemie schwer getroffen und braucht vor allem jetzt Hilfe. Während die Corona-Impfungen in vielen Ländern für den Großteil der Bevölkerung zugänglich sind, fehlen die Impfstoffe noch in einigen afrikanischen Ländern. Das birgt jedoch eine große Gefahr, denn umso länger es braucht, bis die Impfstoffe nach Afrika gelangen, umso wahrscheinlicher ist es, dass sich potenzielle Virusvarianten entwickeln, gegen die die aktuellen Impfungen nicht wirken. Um die nötige Infrastruktur und Logistik im Land auszubauen und eine schnelle Verteilung der Corona-Impfstoffe zu gewährleisten, ruft AMREF zu einer Spendenaktion auf und bitte um Mithilfe.

Weitere Informationen unter: AMREF

Diese Pressemitteilung teilen:

Weitere Pressemitteilungen