Newsroom2023-11-29T05:10:05+01:00

Newsroom

ReThinking Africa Foundation Empfang

Die ReThinking Africa Foundation unter der Leitung von Dr. Holger Bingmann, Hanna Kleber (Geschäftsführerin von Voice4Africa) und Oliver Alexander versammelte afrikanische Botschafter verschiedener Länder und ...

4. März 2024|

Aktuelle Stimmen aus dem Markt

Auch wenn es nur langsam ist, aber es geht wieder los und die ersten Gäste dürfen wieder nach Afrika reisen!  Afrika wie vor 50 Jahren, viel Natur und wenig Tourismus!
Michael Merbeck,
Geschäftsführer Abendsonne Africa
Nationalparks und Wildschutzgebiete werden zwischen 70-100% durch Einnahmen aus dem Tourismus und Nationalparkgebühren finanziert. Entsprechende Hygiene Protokolle für das ‚neue Reisen‘ sind längst eingeführt und ‚social distancing‘ und Abstand kann in Wildgebieten und kleinen Safari Unterkünften vorbildlich umgesetzt werden.
Ellen Spielberger,
Geschäftsführerin Bush Legends
Von unseren Freunden in Namibia, Tansania und Kenia kam eine Mail mit einer endlosen Reihe an Smileys und Herzen: Wir haben geöffnet, ihr könnt wieder zu uns kommen. Mit unserem ausgefeilten Gesundheitskonzept sind wir in der Lage, auf alles zu reagieren, was wir heute noch nicht kennen.
Ingo Lies,
Geschäftsführer Chamäleon Reisen
An jeden Tag den wir länger in Deutschland verbringen und nicht nach Afrika reisen dürfen, wächst die Sehnsucht, diese unfassbar schöne Region der Welt endlich wieder mit eigenen Sinnen erleben zu dürfen weiter… Wir können es kaum erwarten… AFRIKA – statt träumen selbst erleben!
Jörg Ehrlich,
Geschäftsführer DIAMIR Erlebnisreisen
Wir vermissen die herzliche Gastfreundschaft und Freundlichkeit der Menschen ebenso wie die unberührte Natur. Und für die Menschen vor Ort sind die Konsequenzen verheerend, wenn keine internationalen Touristen, Gäste und Freunde empfangen werden.
Caspar Venter,
Geschäftsführer VENTER TOURS
Auf welchem Kontinent haben wir eine derartige Artenvielfalt in den Nationalparks, eine Fülle großartiger Tausende Jahre alter Kultur, Stammesleben, das sich authentisch bis ins 21. Jh. erhalten hat, Gastfreundschaft, die wirklich genau das meint? Und das mit einer meist erstklassigen Infrastruktur.
Elisabeth Kneissl-Neumayer,
Geschäftsführerin Kneissl Touristik
Es gibt wohl keinen besseren Moment als jetzt, um die unberührte Natur und die Tiervielfalt Ostafrikas ungestört entdecken zu können. Alle Leistungsträger vor Ort vollbringen einen außerordentlichen Einsatz, um die Sicherheit der Gäste zu gewährleisten. Die großzügigen Platzverhältnisse vor Ort lassen dies auf eine sympathische und freundliche Art bestens zu.
Marcel Gehring,
Geschäftsführer Let´s Go Tours
Wir freuen über jede Reise, die wieder nach Afrika stattfinden kann. Die Menschen vor Ort brauchen den Tourismus. Ihre Anstrengungen für einen sicheren Aufenthalt der Urlauber verdienen unseren Respekt. Diesen wunderbaren Kontinent mit seinen gastfreundlichen Menschen und der vielfältigen Tierwelt sollte jeder einmal kennen lernen.
Hanna Kleber,
Geschäftsführerin KPRN Network

Aktuelle Meldungen

  • Neue Flugverbindung XYZ
  • Neue Flugverbindung XYZ

  • Neues Covid Update XYZ

Newsroom

ReThinking Africa Foundation Empfang

Die ReThinking Africa Foundation unter der Leitung von Dr. Holger Bingmann, Hanna Kleber (Geschäftsführerin von Voice4Africa) und Oliver Alexander versammelte afrikanische Botschafter verschiedener Länder und deutsche Geschäftsleute, um Möglichkeiten und Projekte zu bewerten, die deutsches Kapital und Unternehmen mit Afrika verbinden können. Vertreter aus Malawi, ...

4. März 2024|

Voice4Africa x ReThinking Africa News

KLEBER Group x ReThinking Africa News Februar 2024 Inhalt Vorwort ReThinking Africa - Eine Vorstellung - Beitrag von Prof. Andreas Freytag Aktuelle Schlagzeilen Veranstaltungen Vorwort Herzlich willkommen zur ersten Ausgabe des Newsletters der ReThinking Africa Foundation GmbH. Im vergangenen Oktober hat eine Gruppe von Persönlichkeiten aus ...

22. Februar 2024|
  • Voice4Africa in österreichischen und Schweizer Reisemedien

Voice4Africa in österreichischen und Schweizer Reisemedien

VOICE4AFRICA ist eine Initiative der KLEBER GROUP, einer Full Service-PR-Agentur mit speziellem Fokus auf Tourismus und langjähriger Afrika-Expertise. Gemeinsam mit Afrika-Reiseveranstaltern fördert die Initiative verantwortungsvollen Tourismus nach Afrika als Mittel zur Völkerverständigung und Motor für nachhaltige Entwicklung. Voice4Africa ist Preisträger des Corps Touristique Award für ...

12. Februar 2024|
  • Amboseli Scenery (c)~a Tourism Board.jpg

Tourismuszahlen in Afrika steigen stetig

Weitreichende Visa-Erleichterungen sollen Reisen vereinfachen und Wachstum ankurbeln Frankfurt, 07. Februar 2024. Afrikas Tourismuszahlen entwickeln sich positiv und lagen laut UN Tourism im Gesamtjahr 2023 nur noch 4 Prozent unter denen von 2019 vor der Pandemie. Um den Tourismus weiter zu fördern, setzen afrikanischen Staaten zunehmend auf die ...

7. Februar 2024|
  • V4A-Newsroom-Banner-2-scaled.jpg

Weiblich geführte Start-ups machen den Unterschied in der afrikanischen Tourismuslandschaft

ReThinking Africa Initiative setzt sich für Investitionen in Afrikas Tourismuswirtschaft ein Frankfurt, 15. Januar 2024 - Innovative Unternehmerinnen sind in Afrika auf dem Vormarsch. Sie nutzen das weibliche Potenzial des Kontinents, um positive Veränderung zu bewirken. Im Tourismus greifen die Aktivitäten besonders im ländlichen Raum. Tech-Start-ups ...

15. Januar 2024|
  • Voice4Africa im TRVL Counter Magazin

Voice4Africa im TRVL Counter Magazin

Quelle: "Afrika-Tourismus fast auf Vor-Corona-Niveau", TRVL Counter, 12.12.2023 VOICE4AFRICA ist eine Initiative der KLEBER GROUP, einer Full Service-PR-Agentur mit speziellem Fokus auf Tourismus und langjähriger Afrika-Expertise. Gemeinsam mit Afrika-Reiseveranstaltern fördert die Initiative verantwortungsvollen Tourismus nach Afrika als Mittel zur Völkerverständigung und Motor für nachhaltige Entwicklung. ...

8. Januar 2024|

Afrika-Tourismus fast wieder auf Vor-Corona-Niveau

Investitionen zum Ausbau der Infrastruktur gefragt Frankfurt, 12. Dezember 2023. Laut neuester Zahlen der UNWTO erholt sich Afrikas Tourismuswirtschaft schneller als die anderer Regionen. Die Einreisezahlen im Zeitraum Januar bis September 2023 liegen nur noch 8 Prozent unter denen des Jahres 2019. Neben dem Nahen Osten und Europa ...

12. Dezember 2023|
  • BTW-Präsident Sören Hartmann warnt davor, den starken Start ins Touristikjahr überzubewerten. Foto: BTW

BTW-Präsident: Noch keine Garantie für starkes Jahr 2024

Die Reisebranche ist äußerst stark in das Touristikjahr 2023/2024 gestartet, die Buchungen haben zum Teil ein neues Rekordniveau erreicht. Eine Garantie für ein am Ende erfolgreiches Gesamtjahr 2024 sei dies jedoch nicht. „Wir sollten vorsichtig sein“, warnte dieser Tage Sören Hartmann, Präsident des BTW, während ...

9. Dezember 2023|

Rethinking Africa Initiative will Tourismus auf dem Kontinent ausbauen

Die neu gegründete Initiative Rethinking Africa will den Kontinent als Investitionsstandort fördern. Die touristische Initiative Voice4Africa ist eines der Gründungsmitglieder.  Die Initiative "Voice4Africa" der PR-Agentur Kleber Group bringt künftig ihre Tourismus-Expertise in die Arbeit der neu gegründeten Rethinking Africa Foundation GmbH ein. Zusammen sollen Investitionsprojekte ...

27. November 2023|

Voice4Africa wird Gründungsmitglied von Rethinking Africa

Investitionen & Schaffung von Arbeitsplätzen als Schlüssel für nachhaltige Entwicklung. Frankfurt, 14. November 2023. Die Initiative Voice4Africa der KLEBER GROUP bringt künftig ihre Tourismus-Expertise in die Arbeit der neu gegründeten ReThinking Africa Foundation GmbH ein. Zusammen sollen Investitionsprojekte in Afrika angeschoben werden, die langfristige Arbeitsplätze ...

21. November 2023|
Nach oben